SK Stiftung Kultur
Navi "op Kölsch"
NAVI „OP KÖLSCH“

Die Akademie för uns kölsche Sproch/SK Stiftung Kultur, Garmin und Voice-maniacs stellten bei der Pressekonferenz am 15.12.2009 das "Navi op Kölsch" vor.

Der Wunsch nach kölschen Navistimmen war in der Vergangenheit bereits mehrfach an die Akademie herangetragen worden. Daraufhin hatte sich die Akademie an die namhaften Hersteller gewandt mit der Frage, ob das Zusatzprogramm für die Nutzer kostenfrei realisiert werden könne.

Hierfür haben die zwei Kölner Künstler Gigi Herr und Gerd Köster ihre Stimmen für kölsche Fahranweisungen in einem Tonstudio unter der Regie von Alice Herrwegen aufgenommen.

Prof. Hans-Georg Bögner, Geschäftsführer der SK Stiftung Kultur und Leiter der Akademie för uns kölsche Sproch lobt die Herstellerfirmen, die mit der Umsetzung der Ansagestimmen beweisen, wie nah sie an ihren Nutzern sind und wie sehr es sich auf deren Wünsche einstellen.
01.11.2014